Technikoffensive

Mac & iLängere Zeit gab es weder auf unserer Homepage noch auf unserer Facebook-Seite Meldungen über laufende Projekte. Allerdings waren wir in den vergangenen Monaten nicht untätig - ganz im Gegenteil! So ist nicht nur in der aktuellen “Mac & i” (03/11) ein (großer) Artikel von uns zu finden, sondern auch im kommenden Heft. Somit waren wir an allen 2011 erschienenen Ausgaben des c’t-Sonderhefts beteiligt - eine Tatsache, die uns schon ein wenig stolz macht. Und das war erst der Anfang…

Dass von der Medienagentur so wenig zu hören war, liegt auch daran, dass wir unsere technische Ausrüstung in den vergangenen Monaten kräftig aufgerüstet haben. Zu den Neuanschaffungen zählen unter anderem ein potenter iMac (der auch die Erkenntnis “Nie wieder ohne SSD!” brachte), ein sehr gut bestückter MIDI-Controller von Akai Professional, Nahfeldmonitore von Adam Audio und ein professionelles Audio-Interface von RME. Zusammen mit neuer Video-Hardware und -Software können wir nun audiovisuelle Produktionen höchster Güte realisieren. Das erste Projekt, das auf dem neuen System produziert wird, steht bereits fest. Mehr dazu bald an dieser Stelle (und auf unserem YouTube-Channel, dem wir dann endlich Leben einhauchen)…



Website für IT-H@fner

IT-HafnerDas Internet ist um eine attraktive Website reicher: Die Medienagentur Nico Jurran & Friends hat Ende März die Neugestaltung der Homepage des auf Branchenlösungen spezialisierten EDV-Dienstleistungsunternehmens IT-H@fner aus Bremen übernommen - und das Ergebnis lässt sich ab sofort unter www.it-hafner.de begutachten. Da Apples iPad und Android-Tablets nicht in der Lage sind, den Scrolleffekt wie gewünscht darzustellen, wurde für diese Geräte eine spezielle Version programmiert.



Artikel für c't-Sonderheft (Update)

Mac & iDie Medienagentur Nico Jurran arbeitet derzeit an zwei größeren Artikeln, die (eventuell in einem Beitrag zusammengefasst) in der Erstausgabe des c't-Sonderhefts "Mac & i" des Heise Zeitschriften Verlags erscheinen sollen, das nach aktueller Planung Ende Februar 2011 auf den Markt kommt. Die Themen der Artikel dürfen wir an dieser Stelle noch nicht verraten; bei Erscheinen des Hefts finden Sie an dieser Stelle aber näherer Informationen.

Update:
Die erste Ausgabe der "Mac & i" kommt am Samstag, den 26. Februar 2011, in den Handel. Der Einzelverkaufspreis beträgt 8,90 Euro, ein Jahresabo mit vier Heften p.a. kann man für 32 Euro abschließen. Dem aktuellen Heft liegt eine DVD mit 27 exklusiven Mac-Programmen bei - darunter 17 Vollversionen im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro und 10 leicht eingeschränkte Spezialversionen. Weitere Informationen zum Heft gibt es bei heise online. Die Erstausgabe kann über den heise-Shop (vor-)bestellt werden. Der Artikel der Medienagentur ist übrigens ab Seite 52 zu finden.








Der aktuelle Tweet


Photos on flickr

Termine 2011